19.03.24 – Online-Inforveranstaltung: Meldung der kommunalen Energieverbrauchs-Daten (§18 KlimaG BW)

Die Klimaschutzagentur bietet eine Online-Informationsveranstaltung zum offenen Austausch zur verpflichtenden Meldung der kommunalen Energieverbrauchs-Daten an (§18 KlimaG BW).

Datum: 19.März 10:30 – 11:00 Uhr
Ort: Online

Die Informationsveranstaltung richtet sich an alle Kreiskommunen, die der Meldung der Energieverbräuche im vergangenen Jahr nicht nachgekommen sind.

Hintergrund: Für alle Kommunen in Baden-Württemberg ist es verpflichtend, einmal jährlich (Stichtag 30.06.) die Energieverbrauchs-Daten der eigenen Liegenschaften dem Land über eine Online-Plattform zu melden.

Folgende Fragen werden wir klären:
– Was hat es mit dem §18 KlimaG BW auf sich?
– Welchen Vorteil hat meine Kommune davon?
– Welche Daten werden benötigt und wo finde ich sie?
– Wie funktioniert die Eintragung und Übermittlung meiner Daten?

Herr Michael Christ, Klimaschutz- und Energiemanager aus Dettingen unter Teck, wird uns praxisnah den Prozessablauf um die Erfassung und Meldung der Energieverbrauchs-Daten erläutern. Sie werden die Gelegenheit haben, alle Ihre Fragen zum Thema loszuwerden.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung.

Bei Rückfragen steht Herr Jaborek zur Verfügung: jaborek@ksa-es.de