Aktuelles

07.05.22 – Hochdorfer Klimaschutztag

Die Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen des Klimaschutzes in Hochdorf zu informieren. Berater der Klimaschutzagenturstehen Ihnen für individuelle Beratungen zur Verfügung.

04.05.22 – Veranstaltung: Energietage Nürtingen

Die Klimaschutzagentur ist beim Vortrag "Heizen ohne Öl und Gas - Wie es funktioniert" im Rahmen der Nürtinger Energietage vertreten.

02.05.22 – Die Klimaschutzagentur ist vollständig. Alle Stellen sind besetzt.

Mit 5 Mitarbeitenden (3,5 Vollzeitstellen) und 4 Honorrarkräften ist die Klimaschutzagentur vollständig besetzt.

16.03.22 – Veranstaltung: „Freiwillige Kommunale Wärmeplanung“ für die Kommunen im Landkreis Esslingen

Ziel der Online-Veranstaltung ist es, einen Einstieg in das Thema der kommunalen Wärmeplanung (im Konvoi) zur geben sowie die attraktiven Fördermöglichkeiten vorzustellen.

12.04.22 – Veranstaltung: PV-Pflicht in BW für Unternehmen

In Baden-Württemberg gelten bereits einige Pflichten zum Bau von PV-Anlagen. In der Onlineveranstaltung sollen zum einen die Grundzüge der PV-Pflicht aus Unternehmenssicht dargestellt werden sowie inwieweit eine wirtschaftliche Unzumutbarkeit von dieser Pflicht entbinden kann.

07.04.22 – PV Bündelaktion in Großbettlingen und Bempflingen

Die PV Bündelaktion wurde von der Arbeitsgruppe Energie Wärme Wasser des Klimaforums ins Leben gerufen. Sie hat zum Ziel, Bürgerinnen und Bürgern den Weg zur eigenen Photovoltaik Anlage (PV) zu erleichtern und so einen Beitrag zur dringend notwendigen Energiewende und CO2-Minderung zu leisten.

11.02.22 – Start der neuen Bildungsprogramme zu den Themen Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz an den Schulen des Landkreises Esslingen

Die neuen Bildungsprogramme der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen umfassen die The-
men Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Die kostenfreien Unterrichtseinheiten
richten sich an alle Schulen im Landkreis Esslingen.

01.01.2022 – Beitritt zum Verband der regionalen Energie- und Klimaschutzagenturen Baden-Württemberg e.V. – kurz: rEA BW

Die Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen gGmbH ist dem Verband der regionalen Energie- und Klimaschutzagenturen Baden-Württemberg e.V. – kurz: rEA BW beigetreten.

01.01.22 – Beginn des Regelbetriebs der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen

Die Klimaschutzagentur geht Zug um Zug in den Regelbetrieb über. Das Büro ist weitestgehend eingerichtet und die Mitarbeitenden nehmen ihre Arbeit auf. Zu Mai werden alle Positionen besetzt sein, Beratungen für Kommunen und Privatpersonen sind ab sofort möglich.