Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vom Winde gedreht – Kleinwindkraftanlagen für Gewerbe und Privatpersonen

29. Februar / 17:00 - 21:00

Stromgewinnung für Betrieb und Haushalt unabhängig von der Sonne

Photovoltaik-Anlagen für Privatpersonen und Gewerbebetriebe sind bereits bestens bekannt. Aber auch Kleinwindkraftanlagen können eine interessante Alternative für die private oder gewerbliche Stromgewinnung sein. Zu diesem Thema informieren die Kompetenzstelle für Ressourceneffizienz Heilbronn-Franken KEFF+ und das Klima-Zentrum Hohenlohekreis alle Interessierten am 29. Februar 2024 ab 17 Uhr in der Firmenzentrale von Ziehl-Abegg in Künzelsau.

Große Windkraftanlagen sind ein wesentlicher Treiber der Energiewende. Knapp 60 Prozent der in 2023 erzeugten Strommenge kam aus Anlagen mit Sonne, Wind und Co. Mehr als die Hälfte davon entfällt auf große Windkraftanlagen. Doch auch Kleinwindkraftanlagen gibt es in unterschiedlichster Größe und Bauart. Was das Balkonkraftwerk bei Solaranlagen, ist sozusagen die Kleinwindkraftanlage bei der Windverstromung.

Welche Chancen bestehen und welche Anforderungen an private und gewerbliche Betreiber von Kleinwindkraftanlagen gestellt werden, erklärt Experte Thomas Kopp, Geschäftsführer von Environment Tec UG. Ergänzt werden seine Ausführungen durch Impulsvorträge der Ventilatoren-Experten von Ziehl-Abegg.

Die Veranstaltung findet in der Firmenzentrale von Ziehl-Abegg in der Heinz-Ziehl-Straße in Künzelsau statt. Um Anmeldung zur Veranstaltung der KEFF+Region Heilbronn-Franken und Klima-Zentrum Hohenlohekreis per E-Mail an KEFFplus@heilbronn-franken.com oder telefonisch unter 0173 3285264 wird gebeten.

Details

Datum:
29. Februar
Zeit:
17:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.keffplus-bw.de/de/services/veranstaltungen

Veranstaltungsort

ZIEHL-ABEGG SE
Heinz-Ziehl-Straße
Künzelsau, 74653 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

KEFF+