Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webinar „Welche Rolle spielt Wasserstoff für die Wärmewende?“

30. Juni / 17:30 - 19:00

Angesichts der aktuellen klima- und geopolitischen Herausforderungen überlegen viele Gebäudeeigentümer und Gebäudeeigentümerinnen, wie sie ihre fossil befeuerten Heizungen auf erneuerbare Energien umstellen können. Wasserstoff wird in diesem Zusammenhang häufig als Brennstoff der Zukunft angesehen. Sie erfahren in unserer online-Veranstaltung, für welche Zwecke die Nutzung von Wasserstoff im Zusammenhang mit der Wärmewende sinnvoll ist und für welche Anwendungen Wasserstoff derzeit weniger geeignet ist. In diesem Zusammenhang erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen für Wasserstoffanwendungen im Wärmebereich sowie über konkrete Erfahrungen mit im Quartier erzeugten und genutzten Wasserstoff.

Beschreibung

Angesichts der aktuellen klima- und geopolitischen Herausforderungen überlegen viele Menschen, wie sie ihre fossil befeuerten Heizungen auf erneuerbare Energien umstellen können. Wasserstoff wird in diesem Zusammenhang häufig als Brennstoff der Zukunft angesehen. Die Teilnehmenden erfahren, für welche Zwecke die Nutzung von Wasserstoff im Zusammenhang mit der Wärmewende sinnvoll ist und für welche Anwendungen Wasserstoff derzeit weniger geeignet ist. Zudem werden die aktuellen gesetzlichen und kalkulatorischen Rahmenbedingungen für Wasserstoffanwendungen im Wärmebereich vorgestellt.

Kerninhalte

  • Energie- und klimapolitische Bewertung von Wasserstoffanwendungen im Wärmesektor
  • Handlungsoptionen für die Umstellung auf erneuerbare Energien im Gebäude

Die Online-Veranstaltung findet im Rahmen der Woche des Wasserstoffs Süd 2022 statt.

Den Link zur Anmeldung finden Sie unter Details.

Kostenlose Erstberatung

+49 711 – 20 70 30 – 70

Klimaschutzagentur des Landkreises
Esslingen gGmbH
Kandlerstraße 8
73728 Esslingen a. N.

Telefon: +49 711 – 20 70 30 – 70
Telefax: +49 711 – 20 70 30 – 79