Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie gelingt der Heizungstausch? – Förderung und Optimierung

28. November / 18:00 - 19:00

Kostenlos

Die Veranstalterin ist eine Kooperationspartnerin der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen.

„Alte raus und Neue rein“ – wenn das so einfach wäre. Viele Halbwahrheiten geistern zum Heizungstausch durch die Presse und das Netz. Doch wann muss meine alte Heizung wirklich raus? Was darf, kann oder muss ich Neues einbauen? Was kostet mich das alles und vor allem, welche Förderungen bekomme ich für den Einbau einer neuen Heizung.

Im Online-Seminar der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mit Energieberaterin Tina Götsch erhalten Sie einen Überblick über die Systeme mit den dazugehörigen Förderungen sowie über die gesetzlichen Grundlagen und Möglichkeiten.

Bringen Sie auch Ihre eigenen Fragen mit!

Melden Sie sich über das Anmeldeformular zum Online-Seminar an und nehmen Sie bequem von zuhause aus teil. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweis: Sofern Sie im Online-Seminar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit E-Mail-Adresse und einem Nickname, bzw. Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars nur den Moderator:innen angezeigt.

Eine Übersicht zu den Online-Seminaren mit allen Themen und Terminen finden Sie hier.

Die Veranstalterin ist eine Kooperationspartnerin der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen.

Details

Datum:
28. November
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://next.edudip.com/de/webinar/wie-gelingt-der-heizungstausch/809742

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V.
Telefon:
0711 66 91 10
E-Mail:
info@vz-bw.de
Veranstalter-Website anzeigen

Kostenlose Erstberatung

+49 711 – 20 70 30 – 70

Hinweis in eigener Sache: Derzeit erreichen uns übermäßig viele Anfragen, weshalb die Beantwortung Ihrer Anliegen aktuell sehr lange dauert. Wir bitten um Verständnis.

Klimaschutzagentur des Landkreises
Esslingen gGmbH
Kandlerstraße 8
73728 Esslingen a. N.

Telefon: +49 711 – 20 70 30 – 70
Telefax: +49 711 – 20 70 30 – 79