Aktuelles

20.10.22 – Wendlinger Nachhaltigkeitstage

Es erwarten Sie Fachvorträge - Infostände - Aktionen und Workshops zu den Themen: Energie, Mobilität, Energetische Sanierung,Wärme, Ernährung. Zudem ist das Sanierungsmobil von Zukunft Altbau mit Energieberatern auf dem Marktplatz für Sie vor Ort.

06.10.22 – Energiesparen im Privathaushalt

Umweltschutz, begrenzte Ressourcen, Kosten senken: Die Gründe Energie zu sparen und verantwortungsvoll einzusetzen sind vielfältig. In diesem anderthalbstündigen Vortrag vermittelt die Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen einfache und schnell umsetzbare Tipps für den Haushalt.

Jetzt Energie sparen, Folge 8: Ernährung – weniger tierische Produkte gleich weniger Treibhausgasemissionen

In Folge 8 unserer Serie „Jetzt Energie sparen“ steht das Thema „Ernährung und tierische Produkte“ im Fokus. Dabei geht es darum, wie Ernährung und Energieverbrauch zusammenhängen und wo einfache Hebel zu finden sind, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

04.10.22 – Kirchheim plant die Wärmewende

Die Stadt Kirchheim unter Teck hat den ersten kommunalen Wärmeplan aufgestellt. Informieren Sie sich, wie in Ihrem Quartier die Wärmeversorgung aus erneuerbarer Energie künftig aussehen könnte und welche Fördermöglichkeiten und Beratungsangebote es hierzu gibt.

28.09.22 – Netzwerktreffen „Kommunale Wärmeplanung“

Ziel der Netzwerkarbeit ist es, die Zusammenarbeit zwischen den regionalen Partner*innen zu verbessern, interkommunale Planungsprojekte anzustoßen und Informationen über Probleme und deren Lösungen bei der Wärmeplanung auszutauschen, um insgesamt die Planungseffizienz und die Planungsergebnisse in der Region zu verbessern. Die Klimaschutzagentur agiert hierbei als Netzwerkkoordinierungsstelle.

16.09.22 – Jetzt Energie sparen, Folge 7: Straßenbeleuchtung mittels Contracting kostengünstig austauschen/ Strom sparen für Kommunen leicht gemacht

In Folge 7 unserer Serie „Jetzt Energie sparen“ steht das Thema Straßenbeleuchtung und Contracting im Fokus. Dabei geht es darum, wie Kommunen einen großen Teil ihres Stromverbrauchs reduzieren und mittels Contracting Anlagen kostengünstig und effizient austauschen können.

09.09.22 – Energielandkarte für Strom vom eigenen Dach veröffentlicht

Die Energielandkarte für Strom vom eigenen Dach ist online! Die Gemeinden Neckartenzlingen, Großbettlingen und Denkendorf bieten gemeinsam ihren Bürgerinnen und Bürgern eine webbasierte Überprüfung des Photovoltaik-Potenzial am eigenen Standort an. Überprüfen Sie ihr eigenes Dach!

09.09.22 – Jetzt Energie sparen, Folge 6: Wasserverluste im Gemeindenetz reduzieren / Wasser sparen leicht gemacht

In Folge 6 unserer Serie steht das Thema Wasser im Fokus. Dabei geht es sowohl darum, wie Kommunen „im großen Stil“ Wasserverluste reduzieren können, als auch, wie jede und jeder Einzelne durch einen bewussten Umgang mit dieser wertvollen Ressource Energie sparen kann.

12.09.22 – Start des Photovoltaik- und Batteriespeicher Förderprogramms der Stadt Nürtingen

Um den Ausbau der Photovoltaik in Nürtingen zu beschleunigen legt die Stadtverwaltung ab September 2022 erstmalig ein städtisches Photovoltaik- und Batteriespeicher-Förderprogramm auf. Bis zu 4.500 Euro Zuschuss für Ihre neue PV-Anlage und/oder Batteriespeicher. Anträge sind ab dem 12. September möglich.

02.09.22 – Jetzt Energie sparen, Folge 5: Wärmenetze als Ausweg aus fossiler Energie / Mehr Komfort und Sicherheit, weniger Wartung

In Folge 5 der Serie geht es um Maßnahmen zur stabilen Wärmeversorgung, welche auf gemeinschaftlichem Planen und Handeln gründen.

08.09.22 – Energie- und Solarkarawane in Ostfilderner Unternehmen

Energieeffizienzmaßnahmen bieten Möglichkeiten, den eigenen Energieverbrauch und damit auch die Kosten zu senken. Um einen Überblick über Einsparpotentiale und mögliche Maßnahmen zu erhalten, bietet sich im September ortsansässigen Betrieben die Möglichkeit, einen neutralen und kostenlosen Energiecheck durchzuführen.

Jetzt Energie sparen, Folge 4: Das Heizen optimieren / Mehr Effizienz für die Übergangszeit und die nächste Heizperiode

In Folge 4 der Serie geht es zum Ende der Heizperiode um kleine „Heiz-Stellschrauben“, an denen alle zu Hause und in öffentlichen Liegenschaften drehen können. Damit sparen Sie nicht nur sofort Energie und Kosten, sondern sind auch für die nächste kalte Jahreszeit besser gerüstet.

24.08.2022 – Planungsoffensive zum Ausbau erneuerbarer Energien in Baden-Württemberg gestartet

In Baden-Württemberg müssen in jeder Region zwei Prozent der Fläche für Windräder und Photovoltaik reserviert werden. Die zwölf Regionalverbände planen, wo geeignete Flächen sind. Dazu startet nun eine Dialogische Bürgerbeteiligung. Alle Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg können daran teilnehmen.

19.08.22 – Jetzt Energie sparen, Folge 3: Sparsamer mit dem PKW unterwegs oder seltener / Tipps für alle, die täglich oder manchmal ein Auto brauchen

In Folge 3 unserer Serie geht es um Mobilität. Egal, ob man aufs eigene Auto angewiesen ist oder es nur zum Einkaufen und in der Freizeit nutzt: Jede und jeder kann dazu beitragen, dass weniger Erdöl verbraucht und damit importiert werden muss

12.08.22 – Jetzt Energie sparen, Folge 2: Der Mensch im Fokus

Nutzerinnen und Nutzer von Gebäuden sind die Menschen, die darin arbeiten, leben, lernen oder spielen. Alle wollen sich wohl fühlen – und alle gemeinsam können sie einen Teil dazu beitragen, ganz nebenbei Energie zu sparen und damit das Klima zu schützen.

09.08.22 – Jetzt Energie sparen, Folge 1: Richtig heizen und lüften / Anlagen selbst optimieren

Egal, ob zu Hause, bei der Arbeit oder in der Schule: Bereits durch individuell eingestellte Raumtemperaturen, entlüftete Heizkörper und richtiges Lüften lässt sich viel Energie einsparen.

08.09.22 – Nationaler Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Jetzt Bewerben! Der „Nationale Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ würdigt Akteurinnen und Akteure, die BNE qualitativ hervorragend und in ihrer gesamten Struktur umsetzen und BNE in die Gesellschaft tragen.

01.08.22 – Photovoltaikanlagen lohnen sich jetzt noch mehr

Photovoltaikanlagen liefern klimafreundlichen Strom und machen unabhängiger von den steigenden Energiekosten. Nun werden sie auch wirtschaftlich wieder attraktiver. Wer sich eine Solarstromanlage auf das Dach installieren lässt, erhält künftig eine höhere Einspeisevergütung.

28.07.2022 – BEG-Förderung energetische Sanierung: Änderungen ab 15.08.2022

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat die BEG Einzelmaßnahmen angepasst. Die Änderungen der neuen Richtlinie werden zum 15.08.2022 in Kraft treten. Unter anderem wird die Förderung von allen gasverbrauchenden Anlagen aufgehoben. Zudem werden die Fördersätze für Einzelmaßnahmen angepasst.

07.07.22 – Beginn der Informations- und Beratungskampagne zum Thema Photovoltaik im Landkreis Esslingen

Mit der Photovoltaik-Kampagne möchte der Landkreis Esslingen Gebäudeeigentümer unterstützen, die sich für eine eigene PV-Anlage interessieren. Die Kampagne umfasst verschiedene Informations- und Beratungsangebote.