Aktuelles

12.06.24 – Effizientes Sanierungsmanagement für eine nachhaltige Stadt- und Gemeindeentwicklung

Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative der Energieagenturen Landkreis Böblingen, Göppingen, Ludwigsburg, Rems-Murr sowie der Klimaschutzagentur Esslingen möchten wir Sie bestmöglich bei der Umsetzung Ihrer kommunalen Wärmepläne unterstützen und den Austausch im Netzwerk anregen ...

05.06.24 – Ü20-Photovoltaik-Anlagen: Möglichkeiten des Weiterbetriebs in Eigenheim und Gewerbe

Was passiert mit PV-Anlagen, nachdem die 20 Jahre Förderung abgelaufen Sind? Die Stabstelle Klimaschutz im Landratsamt Esslingen bietet bei einem praxisorientierten Online – Vortrag einen Überblick über Möglichkeit des Weiterbetriebs sog. „Ü20-Photovoltaik Anlangen“ in Eigenheim und Gewerbe ...

16.05.24 – Dein Dach kann mehr: Vortrag zum Thema Photovoltaik im Eigenheim

Wie gelingt die Energiewende beim Einzelnen zuhause? Dr. Magnus Schulz-Mönninghoff von der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen erläutert in seinem Vortrag das Thema „Photovoltaik im Eigenheim“ und geht dabei auf typische Fragen von Hauseigentümern ein. Die Veranstaltung findet am 16. Mai von 18 bis 20 Uhr statt ...

15.05.24 – Aus alt mach neu

Was kostet eine Wärmepumpe? Lohnt sich ein Umstieg auch ohne weitere Sanierungsmaßnahmen? Und wie hilft mir eine solche Maßnahme dabei, auf Sicht Geld zu sparen ...

08.05.24 – Ausbau von neuen Wärmenetzen: Erfolgreiche Machbarkeitsstudien und Betreibermodelle

Eine der häufigsten Maßnahmen in den Kommunalen Wärmeplänen ist der Aufbau neuer Wärmenetze im Rahmen von BEW-Machbarkeitsstudien. Dieser Aufgabe im weiteren Sinne und dem Planungsinstrument nach BEW im engeren Sinne widmet sich diese Veranstaltung...

23.04.24 – Energie-Infotag der Gemeinde Neckartailfingen

Am 23.04.24 veranstaltete die Gemeinde Neckartailfingen einen Energie-Infotag, bei dem die Klimaschutzagentur einen Vortrag zum Thema „Das neue Gebäudeenergienetz – Auswirkung“ auf den Immobilienbesitzer“ hielt.

27.04.24 – Workshop: Umnutzung von PV-Altmodulen zu Steckersolargeräten

Die Klimaschutzagentur bietet in Kooperation mit der Hochschule Esslingen und dem Verein "Solare Zukünft eV." aus Freiburg einen Workshop zur Umnutzung von PV-Altmodulen in Steckersolargeräte an...

17.04.24 – Stadt Owen: Abschlussveranstaltung der Kommunalen Wärmplanung

Die Klimaschutzagentur ist mit einem Vortrag zur „Kommunale Wärmeplanung: Welche Möglichkeiten ergeben sich für Sie als unsere Bürger und Bürgerinnen?“ sowie einem Energieberater für individuelle Fragen vor Ort...

16.04.24 – Die 10 Gebote der Freiflächen-PV

Im März 2024 hat das PV-Netzwerk Baden-Württemberg „Die 10 Gebote der Freiflächen PV: Eine Checkliste für Kommunen“ veröffentlicht. Bei der Erarbeitung war unter anderem auch Dr. Magnus Schulz-Mönninghoff von der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen beteiligt ...

11.04.24 – Photovoltaik auf Mehrfamilienhäusern – Infoveranstaltung und Bündelaktion (Ostfildern)

Motivierte Wohnungseigentümergemeinschaften, Hausverwaltungen und Mieter stehen zu Beginn Ihres Photovoltaik-Projekts vor administrativen und rechtlichen Fragen. Welche Voraussetzungen muss das Mehrfamilienhaus erfüllen, um für eine Photovoltaikanlage geeignet zu sein? Welche hausinternen Gegebenheiten und gesetzlichen Vorgaben gilt es zu beachten? Wie können alle Bewohner vom selbst erzeugten Strom profitieren und wie funktionieren Mieterstrommodelle?...

11.04.24 – Energieberatung für einkommensschwache Haushalte

Am 11.04.2024 trafen sich Vertreter der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, des Kreissozialamts Landkreis Esslingen, des Kreisdiakonieverbands im Landkreis Esslingen und der Klimaschutzagentur des Landkreises Esslingen, um an einem wichtigen Projekt zu arbeiten: der Energieberatung für einkommensschwache Haushalte...

09.04.24 – 4. Sitzung des Beirats der Klimaschutzagentur

Am 09.04.2023 kam der Beirat der Klimaschutzagentur des Landkreises zu seiner 4. Sitzung in Wernau zusammen. Gastgeber war die Bosch Thermotechnik GmbH, die Menschen weltweit bei der Suche nach energiesparenden Heizungs- und Klimalösungen unterstützt...

11.04.24 – Transformation von bestehenden Wärmenetzen. Der Weg zur Klimaneutralität

Einige der Kreiskommunen haben bereits die kommunale Wärmeplanung abgeschlossen, befinden sich in der Umsetzungsphase oder starten in Kürze.
In einer gemeinsamen Initiative der Energie- und Klimaschutzagenturen der Region Stuttgart möchten wir Sie bestmöglich bei der Umsetzung Ihrer kommunalen Wärmepläne unterstützen und den Austausch im Netzwerk anregen...

18.03.24 – Klimaanpassung und Mobilität – 2. Workshop zum Quartierskonzept Spitzacker, Neckartenzlingen

Die Klimaschutzagentur wird mit einem Informationsstand vor Ort sein und zu aktuellen Themen rund um Mobilität, Photovoltaik, Sanierung und Heizungstausch informieren...

13.03.24 – 9. Wendlinger Unternehmerdialog

Beim 9. Wendlinger Unternehmerdialog stellte die Klimaschutzagentur das Veranstaltungskonzept der Photovoltaik-Roadshow - Energiewende auf Tour vor...

11.03.24 – Energetisch sanieren, Kosten senken und dabei den Wert der eigenen Immobilie steigern!

Im Rahmen der Veranstaltung haben wir die Konsequenzen aus dem Gebäudeenergiegesetz für Eigentümer und Immobilienkäufer aufzeigt sowie eine exemplarische Kosten-Nutzenrechnung aufgemacht. Unsere Experten stellten Ihnen mögliche Heizsysteme, auch unter Einbindung bestehender Systeme, vor und informierten über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten...

22.02.24 – Besichtigung der Solarthermieanlage und Holzheizkraftwerk in Ludwigsburg

Große Solarthermie-Freiflächenanlagen sind eine der günstigsten und flächeneffizientesten Möglichkeiten zur Wärmeerzeugung in Wärmenetzen. Bei der Besichtigung einer solchen Anlage in Ludwigsburg (der größten in Süddeutschland) werden wir erfahren...

26.01.24 – Der Landkreis Esslingen bietet Ofenführerscheine an – Mit dem Holzofen effizienter heizen und Luftverschmutzung reduzieren

Der Landkreis Esslingen schließt sich dem nationalen Projekt „Smartes Heizen mit Holz“ an. Lernen Sie noch heute, wie Sie Ihren Holzofen richtig bedienen. Ziel ist es, die lokale Luftverschmutzung durch eine optimierte Bedienung möglichst vieler privat genutzter Holzöfen schnell und deutlich zu verringern...

25.01.24 – Auftakt der PV-Roadshow – Energiewende on Tour: Smarte Doppellösung – Photovoltaik und Dachbegrünung

Photovoltaik in Verbindung mit Dachbegrünung bringt viele Vorteile mit sich zum einen höhere Stromerträge aufgrund gekühlter Module. Zum anderen Beiträge zu Artenvielfalt, lokalem Starkregenmanagement und zu einer geringeren Aufheizung der Umgebung...

25.01.24 – Vortragsreihe Gebäudebegrünung und Stadtklima

Im Rahmen des „Solar Decathlon Europe“ Wettbewerbs entwickelte und plante die Hochschule Biberach die Aufstockung eines zweigeschossigen Bestandsgebäudes in Holzbauweise. Ziel war die Schaffung von neuem Wohnraum und Büroflächen durch einen C02-neutralen Betrieb des Gebäudes...